Skip to content

Zeitung und Aktionsaufruf zum 1. Mai

Als Gastbeitrag wollen wir hiermit auf eine von unserem Blogger Paul Stephan mitinitiierte Kampagne unter dem Motto „Linke und Liberale gemeinsam für die Grundrechte“ aufmerksam machen. Die Kampagne ruft dazu auf, den 1. Mai für Demonstrationen zu nutzen – entweder in angemeldeter Form oder als individueller Spaziergang. Es gibt zwei Kampagnenvideos sowie eine kleine Zeitung, die auch selbständig ausgedruckt und verteilt werden darf. Kernforderung ist die Wiedereinführung der vollständigen Versammlungsfreiheit für politische Demonstrationen. In Leipzig findet ab 15 Uhr 30 eine Kundgebung des Bündnisses vor dem Bundesverwaltungsgericht (Simsonplatz) statt (Link).

Link zur bundesweiten Version der Zeitung (& druckoptimierte Version)

Link zur Leipziger Regionalausgabe (& druckoptimierte Version)

Link zum bundesweiten, Link zum Leipziger Flugblatt.

Einen schönen 1. Mai!

One Comment

  1. HARP wrote:

    Es gibt mittlerweile einen Videomitschnitt der kompletten Veranstaltung: https://www.youtube.com/playlist?list=PL1jdbHebFzU60ZI8S-UCN03-u9OsBgxcB

    Auf der Seite der LVZ gibt es eine Photostrecke, auf der auf S. 1 und 2 ein paar Photos von unserer Demo auf dem Simsonplatz zu sehen sind (in den schriftlichen Bericht schafften wir es leider nicht): https://www.lvz.de/Mehr/Bilder/2020/5/Trotz-Corona-Kundgebungen-am-1.-Mai-in-Leipzig

    Es berichtet weiterhin die Leipziger Internetzeitung: https://www.l-iz.de/politik/leipzig/2020/05/1-Mai-in-Leipzig-2-Diesmal-nicht-gegen-Nazis-sondern-fuer-Arbeiter-innen-329429

    An diesem recht ausgewogenen Bericht ist allerdings zu kritisieren, dass die Größe der Gegendemo weit übertrieben dargestellt wird (es waren eher ca. 15-20 Personen, also höchstens ein Fünftel der gesamten anwesenden Personen). Außerdem handelte es sich eben bewusst um keine „Nicht ohne uns“-Veranstaltung.

    Dienstag, 5. Mai 2020 um 11:51 Uhr | Permalink

Posten Sie ein Kommentar.

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder geteilt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
*
*